Kristallsalz.jpgDas naturbelassene „Himalaya“ Salz stammt aus dem Salzgebirge zwischen Indus und Himalaya im heutigen Pakistan.

Es kommt als Rotsalz, Weißsalz und Kristallsalz vor.

Dieser rosa Schatz lagert heute in 100 – 750 m Tiefe unter der Erde.

Es enthält noch zahlreiche Begleitmineralien wie Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen, Silizium, Brom und andere. Als Naturprodukt traditionell bergmännisch gewonnen, wird es nur gemahlen und abgesiebt. Ein Salz ohne Trennmittel, Rieselhilfen oder andere Zusatzstoffe. „Himalaya“ Salz hat sich seit Jahrtausenden als Speisesalz in Indien und im Ayurveda bewährt und ist laut traditioneller indischer Heilkunst das Beste aller Salze. Dieses hochwertige Salz bekommen Sie bei uns.